expopharm füllt Auftrags-Pipeline von Mauve


Die Focussierung des Essener E-Commerce-Spezialisten Mauve Mailorder Software auf den Online Apotheken-Versandhandel hat sich ausgezahlt. Auf der expopharm 2013 in Düsseldorf erhielt das Unternehmen für seine Apothekenlösung M-ApoShop viel Lob nicht nur von Apothekern, sondern auch von den führenden Apotheken-Software- und Preissuchmaschinen-Anbietern. Das schlug sich auch in den Auftragsbüchern des mittlerweile zum Marktführer avancierten Anbieters von Apotheken-Versandhandelslösungen nieder. Mit sieben Aufträgen und eine Vielzahl von qualitativ hochwertigen Leads war die expopharm 2013 für Mauve ein voller Erfolg. Einen wesentlichen Beitrag leistete auch das responsive Webdesign des neuen Standard-Shops, dass für die Einbindung mobiler Plattformen zukunftsweisend ist, da es entsprechend der Auflösung des abfragenden Gerätes immer eine optimale Darstellung ermöglicht.

 

 

„Wir waren dieses Jahr erstmals auf der expopharm mit einem eigenen Stand vertreten und der große Zuspruch, den wir von allen Seiten für unsere Lösung bekommen haben, hat uns gezeigt, wie wertvoll die Messe für uns ist und dass wir auf dem richtigen Weg sind. Zudem hat sich gezeigt, dass die expopharm durch die Möglichkeiten des Aufbaus und der Vertiefung von Kontakten und des Informationsaustausches ein wichtiger Branchentreff für uns ist, der uns viele interessante Anregungen liefert, die letztendlich wieder in innovative Lösungen für unsere Kunden münden“, erklärt Christian Mauve, Geschäftsführer der Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG.

 

Der M-ApoShop von Mauve überzeugte die Messebesucher durch seine Flexibilität, seine umfangreiche Ausstattung und seine Performance. M-ApoShop ermöglicht Apothekern nicht nur den schnellen, einfachen und professionellen Einstieg in den regionalen Apothekenversand oder Botendienst, sondern bietet als modulare Komplettlösung einen hohen Automatisierungsgrad und vielfältige Multi-Channel-Vertriebs-/Marketing-Möglichkeiten auch für den bundesweiten Verkauf von Arzneimitteln.   




X

Facebook

Twitter

Google Plus