Softwareentwickler ermöglicht Raspberry-AG am Carl-Humann-Gymnasium


Essen, 21. September 2015*******

 

Der Softwareentwickler Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG aus Essen unterstützt das Carl-Humann-Gymnasium auch bei seinem jüngsten Projekt, einer Computer-AG zum Thema Raspberry Pi. Bereits seit zwei Jahren kooperieren das Gymnasium und der Softwareentwickler, um  den Informatikunterricht über den Lehrstoff hinaus mit authentischen Aufgabenstellungen aus der Praxis anzureichern und spezielle Computer-Projekte am Carl-Humann-Gymnasium zu realisieren.

 

Mit Beginn des Schuljahrs 2015/2016 hat das Carl-Humann-Gymnasium im Rahmen des MINT-Fächerblocks eine AG eingerichtet. Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 7 bis 10 sollen unter Anleitung von Informatik-Lehrer Michael Zagorski und einem Mauve-Mitarbeiter anhand eines Raspberry Pi die Funktionsweise eines Computers verstehen und das Grundprinzip des Programmierens erlernen, z. B. das Entwickeln eines Webinterfaces mit den Programmiersprachen Python und PHP.

 

Die benötigten 10 bis 15 Raspberrys stellt Mauve der Schule zur Verfügung. Der scheckkartengroße Rechner wurde von der gemeinnützigen Raspberry Pi Foundation für den Einsatz in Schulen entwickelt, um Schülern eine möglichst günstige Entwicklungsplattform zu bieten.

 

„Mit der durch Mauve geförderten AG wollen wir die Begeisterung für die MINT-Fächer an unserer Schule weiter fördern und den informationstechnischen Schwerpunkt der Schule dokumentieren. Die AG stellt die gedankliche Weiterführung der Beschäftigung mit den Lego Mindstorm Robotern im Unterricht seit dem vergangenen Jahr dar. Wie schon bei den Mindstorm Robotern wollen wir auch durch das Arbeiten mit dem Raspberry gleichzeitig Spaß am Umgang mit der Informationstechnologie vermitteln. Der Raspberry ist dafür das richtige Gerät, da es fast unendlich viele Möglichkeiten für einen spannenden Informatikunterricht bietet,“ erklärt Michael Zagorski, Lehrer für Mathematik und Informatik am Carl-Humann-Gymnasiums.           

 

„Bei der technischen Ausbildung der Kinder und Jugendlichen an den öffentlichen Schulen ist Deutschland eher ein Entwicklungsland. Nur Dank der privaten Initiative einzelner Schulen und der personellen Unterstützung der Schulen durch engagierte Fachleute aus der Wirtschaft lässt sich derzeit dieser Missstand beheben. Als Inhaber eines Software-Unternehmens ist es mir daher ein Anliegen, IT-Projekte für Schüler zu fördern“, erklärt Christian Mauve, Geschäftsführer der Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG.

 

Bereits im vergangenen Jahr hat Mauve das Carl-Humann-Gymnasium bei der Anschaffung von Lego Mindstorm Robotern finanziell unterstützt. Der Lego Mindstorm ist ein Computer, um den herum sich Motoren, Sensoren und vor allem Legosteine stecken lassen. Somit können Schüler schon sehr früh auf spielerische Art und Weise an das komplexe Feld der Informationstechnologie und speziell das Programmieren herangeführt werden. Die ursprünglich freiwillige Mindstorm-AG ist mittlerweile in dem regulären Zusatzangebot der MINT-Klassen aufgegangen. 

 

Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG

Die Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG, 1999 von Christian Mauve gegründet, mit Sitz in Essen und 31 Mitarbeitern, ist laut der Studie „Online Apotheken-Versandhandel 2013“ der Marktführer bei Softwarelösungen für den Apotheken-Versandhandel. Beim Mauve Aposhop Regional, Mauve Aposhop Business und Mauve Aposhop Individual handelt es sich um modulare Cloud-basierte Apotheken-Lösungen zur Abwicklung von Versandhandelsaufträgen mit direkter Anbindung an das von Trusted Shops vor zertifizierte Mauve Webshop System. Die speziell auf die Bedürfnisse von Apothekern zugeschnittenen, intuitiv zu bedienenden eCommerce-Lösungen sind einerseits für einen schnellen und einfachen Einstieg in den regionalen Apothekenversand/Botendienst und andererseits durch den hohen Automatisierungsgrad, die modulare Erweiterbarkeit, die Möglichkeiten des Multi-Channel-Vertriebs und Multi-Channel-Marketings für einen professionell betriebenen bundesweiten Versandhandel konzipiert. Die Mauve eigene Virtual Private Cloud garantiert im Rahmen der Webhosting-Architektur eine hohe Verfügbarkeit und Performance der gehosteten Webshops. Zu den Kunden zählen u.a. Zalando,  n-tv-Testsieger EU Versandapotheke, Bodyguard Apotheke, Ayvita, CuraVendi, Delmed, omp Versandapotheke und die Bahnhof Apotheke Kempten.

 

Kontakt

Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG

Christian Mauve

Laurentiusweg 83

D-45276 Essen

Tel.: 0201 43 79 18-0

Fax: 0201 43 79 18-52

E-Mail: info@mauve.de

www.mauve.eu

 

Pressekontakt

prtogo

Dr. Alfried Große

Am Ruhrstein 37c

45133 Essen

Tel.: 0201 84195-94

Fax: 0201 84195-50

Tel.: 0201 43 79 18-0

E-Mail: info@prtogo.de

www.prtogo.de

 

 

 

 

 

 

 




X

Facebook

Twitter

Google Plus